Beratungs- und Förderzentrum

Menu

Die Heinrich-Lüttecke-Schule war seit 2002 Beratungs- und Förderzentrum (BFZ). Mit den Umstrukturierungen zur Inklusion wurde im Land Hessen jedoch die Trennung von Förderschule und Beratungszentrum zum 1. Februar 2018 vorgenommen. Damit wurden die BFZ-Mitarbeiter versetzt. Die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen ist Mitglied des Inklusiven Schulbündnisses, welches sich zwei Mal im Jahr treffen wird.